Geheimnisvolle Kanaren-Insel El Hierro

Flug-und Fährverbindung

Eine Direktflugverbindung aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach El Hierro wird nicht angeboten. Alle Flüge müssen mit einer Zwischenstation in Teneriffa oder Gran Canaria geplant werden. Für größere Flugzeuge ist die Start- und Landebahn des Flugplatzes "Los Cangrejos" in El Hierro einfach zu kurz.

Der kleine Flughafen wurde 1972 eingeweiht und in den letzten Jahren mehrfach umgebaut. Die Abfertigungsgebäude sind auf dem Bild im Hindergrund am Meer zu erkennen. Das größere Gebäude im Vordergrund direkt am Rollfeld ist eine Kapelle.

Für den Weiterflug ab Teneriffa oder Gran Canaria steht der sogenannte "Inselhüpfer" von Binter Canarias zur Verfügung. Der Transfer dauert ca. 20-30 Minuten. Allerdings startet Binter in Teneriffa nicht vom internationalen Flughafen "Reina Sofia" sondern vom alten Nordflugplatz "Los Rodeos".

Alternativ kann man natürlich auch auf eine Fähre von Naviera Armas oder Fred Olsen benutzen. Die Fähren verkehren allerdings nur einmal am Tag und nicht täglich. Samstags gibt es auch die Möglichkeit von La Palma mit Armas nach El Hierro zu gelangen. Die Rückfahrt erfolgt nur Sonntags.

Die Problematik der Anreise habe ich im Kapitel: Wie komme ich nach El Hierro ?   -ausführlich behandelt.

zurück